Arch manual pages

SYSTEMD-MACHINED.SERVICE(8) systemd-machined.service SYSTEMD-MACHINED.SERVICE(8)

systemd-machined.service, systemd-machined - Registrierungsverwaltung für virtuelle Maschinen und Container

systemd-machined.service

/usr/lib/systemd/systemd-machined

Systemd-machined ist ein Systemdienst, der virtuelle Maschinen und Container sowie zugehörige Prozesse überwacht.

In systemd-nspawn(1) finden Sie einige Beispiele zum Starten eines Containers mit betriebssystemeigenen Werkzeugen.

Sie können nss-mymachines(8) verwenden, um systemd-machined die Namen lokaler Container mitzuteilen, damit diese als lokale Hostnamen aufgelöst werden können.

In der Dokumentation zur D-Bus-API von Machined[1] finden Sie Informationen zu den APIs, die von Systemd-machined bereitgestellt werden.

systemd(1), machinectl(1), systemd-nspawn(1), nss-mymachines(8), systemd.special(7)

1.
Dokumentation zur D-Bus-API von Machined
https://www.freedesktop.org/wiki/Software/systemd/machined

Die deutsche Übersetzung dieser Handbuchseite wurde von Mario Blättermann <mario.blaettermann@gmail.com> erstellt.

Diese Übersetzung ist Freie Dokumentation; lesen Sie die GNU General Public License Version 3 oder neuer bezüglich der Copyright-Bedingungen. Es wird KEINE HAFTUNG übernommen.

Wenn Sie Fehler in der Übersetzung dieser Handbuchseite finden, schicken Sie bitte eine E-Mail an <debian-l10n-german@lists.debian.org>.

systemd 243