Arch manual pages

SYSTEMD-GETTY-GENERATOR(8) systemd-getty-generator SYSTEMD-GETTY-GENERATOR(8)

systemd-getty-generator - Generator zur Ermöglichung von Getty-Instanzen auf der Konsole

/usr/lib/systemd/system-generators/systemd-getty-generator

systemd-getty-generator ist ein Generator, der automatisch Instanzen von serial-getty@.service auf den Kernelkonsole(en) erzeugt, falls diese als TTYs dienen können und nicht vom virtuellen Konsolenuntersystem bereitgestellt werden. Er wird auch Instanzen von serial-getty@.service für Virtualisierungskonsolen erstellen, falls die Ausführung in einer virtualisierten Umgebung erkannt wird. Falls die Ausführung in einer Container-Umgebung erkannt wird, wird er stattdessen console-getty.service für /dev/console und container-getty@.service-Instanzen für zusätzliche Container-Pseudo-TTYs aktivieren, wie vom Container-Verwalter angefordert (siehe Container-Schnittstelle[1]). Dies sollte sicherstellen, dass dem Benutzer eine Anmeldeeingabeaufforderung an der richtigen Stelle angezeigt wird, unabhängig von der Umgebung, in der das System gestartet ist. Es reicht beispielsweise aus, die Kernelkonsolen mit einem Kernel-Befehlszeilenargument wie console= umzuleiten, um sowohl Kernelnachrichten als auch eine Getty-Eingabeaufforderung auf einem seriellen TTY zu erhalten. Siehe kernel-parameters.txt[2] für weitere Informationen über den Kernelparameter console=.

systemd-getty-generator implementiert systemd.generator(7).

Weitere Informationen über die Konfiguration von Getty finden Sie in Systemd für Administrators, Teil XVI: Gettys auf seriellen Konsolen (und sonstwo))[3].

systemd(1), agetty(8)

1.
Container-Schnittstelle
https://www.freedesktop.org/wiki/Software/systemd/ContainerInterface/
2.
kernel-parameters.txt
https://www.kernel.org/doc/Documentation/admin-guide/kernel-parameters.txt
3.
Systemd für Administrators, Teil XVI: Gettys auf seriellen Konsolen (und sonstwo)
http://0pointer.de/blog/projects/serial-console.html

Die deutsche Übersetzung dieser Handbuchseite wurde von Helge Kreutzmann <debian@helgefjell.de> erstellt.

Diese Übersetzung ist Freie Dokumentation; lesen Sie die GNU General Public License Version 3 oder neuer bezüglich der Copyright-Bedingungen. Es wird KEINE HAFTUNG übernommen.

Wenn Sie Fehler in der Übersetzung dieser Handbuchseite finden, schicken Sie bitte eine E-Mail an <debian-l10n-german@lists.debian.org>.

systemd 243